Achtung: der Termin ist am 21. Februar! – und nicht wie auf dem Gemeindkalender veröffentlicht!

Herzliche Einladung!  Soviel sei schon einmal verraten: zum Essen gibt es dieses Mal etwas Schwäbisches!