Beitrag Gemeindebote am 27. April 2018

Fitnessparcours im Bürgerpark eröffnet
Freude und Spaß hatten bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen weit mehr als 100 Dußlinger Bürgerinnen und Bürger bei der Eröffnung des neu errichteten Fitnessparcours im Bürgerpark durch Bürgermeister Thomas Hölsch und den Vorstandsvorsitzenden der Dußlinger Bürgerstiftung Wolfgang Herzog am vergangenen Samstag.
Zur Einstimmung und passend zu diesem Anlass sang Renate Grund, begleitet auf der akustischen Gitarre von ihrem Ehemann Walter, das Lied „What a Wonderful World“.
Mit dem 2017 in Zusammenarbeit mit der Gemeinde gestalteten und jetzt abgeschlossenen Projekt „Fitnessparcours“ möchte die Bürgerstiftung ganz gezielt die Gesundheit und Lebensqualität in Dußlingen fördern sowie einen Beitrag zur Erweiterung der Attraktivität des Bürgerparks leisten.
An den mit großzügigen Spenden der ortsansässigen Kreissparkasse und VR Bank, den Firmen CHT und Kurz Zahntechnik, der Brückenapotheke sowie einiger Dußlinger Bürgerinnen und Bürger finanzierten zehn Outdoor-Fitnessgeräten kann nun täglich und rund um die Uhr trainiert werden.
Das Angebot richtet sich an alle bewegungsbegeisterte Bürgerinnen und Bürger, die gerne an der frischen Luft etwas für ihre Gesundheit und Fitness tun wollen. Die Geräte können ohne größere Kraftanstrengung zum Trainieren von Koordination, Beweglichkeit und Ausdauer sowie zur Massage und Lockerung der Muskulatur genutzt werden. Auch Menschen mit Behinderung bietet die barrierefrei zugängliche Anlage gute Möglichkeiten der sportlichen Betätigung.
Um die hohe Qualität und Nachhaltigkeit des Fitnessparcours zu gewährleisten sind die Planung der Anlage, die Auswahl der Geräte und das künftige Nutzungsangebot in enger Abstimmung mit der Gemeinde und den Sportfreunden Dußlingen erfolgt. Bürgermeister Thomas Hölsch und Wolfgang Herzog bedankten sich bei allen, die am Gelingen dieses Projektes mitgewirkt hatten, und dabei ausdrücklich bei den Mitarbeitern des Bauhofes für ihren beeindruckenden Arbeitseinsatz, der letztlich auch zur termingerechten Fertigstellung führte.

Die Übungsleiterinnen und Übungsleiter der Sportfreunde, Haline Fontes-Baumbach, Leila Lorch, Stefan Hagen, Dennis Walz und seine Partnerin Shannon gingen gleich mit gutem Beispiel voran, führten die Möglichkeiten der vielseitigen und kreativen Übungen an den Geräten vor und animierten zum Mitmachen, was von vielen interessierten Gästen begeistert aufgenommen wurde.
Im Begleitprogramm wurden alle Gäste von der Bürgerstiftung mit Getränken und einem Gebäck bewirtet und wer vom Trainieren auf dem Fitnessparcours noch etwas Energie übrig hatte, konnte diese in die Pedale der Fahrradsäge legen und durch Treten versuchen, ein Holzstück von möglichst genau „ einem Pfund“ abzusägen.
Auch zum Entspannen, Plaudern und zur Geselligkeit während oder nach dem Training bietet der Fitnessparcours beste Möglichkeiten. So beispielsweise auf der aufgestellten „Albliege“, die anlässlich des 60jährigen Jubiläums der Brückenapotheke im nächsten Jahr von Dr. Ursula Barthlen gespendet wurde. Die Bürgerstiftung Dußlingen wünscht allen viel Spaß beim Trainieren!

 

Wichtig !
Auch nach der Eröffnung unterstützen die Sportfreunde Dußlingen die Nutzung des Fitnessparcours.
Fachkundige Übungsleiterinnen und Übungsleiter werden allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern
den richtigen Umgang mit den verschiedenen Geräten zeigen und beim Einstudieren von Übungen behilflich sein.
An folgenden Terminen sind die Übungsleiterinnen und Übungsleiter im Fitnessparcours für Sie da:
Samstag, 28.04.2018  von 10.00 – 12.00 Uhr
Samstag, 05.05. 2018  von 13.00 – 15.00 Uhr
Samstag, 12.05.2018  von 13.00 – 15.00 Uhr.
Nutzen Sie dieses tolle Angebot, kommen Sie einfach vorbei und beleben diesen neuen Platz.