Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

auch in der Pandemie unterstützt die Bürgerstiftung bedürftige Mitbürger und Mitbürgerinnen:

  • Das Bürgerauto fährt weiterhin dienstags bis freitags von 7:30 bis 18:00 Uhr
Bürgerauto vor H3
  • Fahrdienst zum Corona-Impfzentrum für über 80-jährige
  • Unterstützung bei der Impfterminvergabe
  • Der Einkaufdienst bringt Ihnen Lebensmittel und Drogerieartikel kontaktfrei nach Hause
  • Schutzmasken für bedürftige kinderreiche Familien, die keinen Anspruch auf Hartz-4-Leistungen haben.

Diese Angebote sind für Bürgerinnen und Bürger von Dußlingen gedacht, die nicht mehr mobil sind und auch im Familien- oder Bekanntenkreis auf keine Unterstützung zurückgreifen können.

Die Leistungen können unter der Telefonnummer 07072 2635 angefragt werden.

Da einige Fahrer Corona-bedingt ausgefallen sind, suchen wir dringend Fahrerinnen und Fahrer, die ein bis zweimal monatlich Fahrdienste übernehmen können.

Wir wünschen allen, dass Sie gesund bleiben!
Ihre Bürgerstiftung Dußlingen