Die Veranstaltung fand statt am 8. November um 18:00 Uhr in der Katholische Kirche in Dußlingen.      

Das Benefizkonzert verdankt die Bürgerstiftung der guten Nachbarschaft, denn zwei der Musiker leben in Dußlingen.

Alle MusikerInnen des HohenzollernTrio sind als Solisten und in verschiedenen Kammermusik-Ensembles aktiv. Außerdem unterrichten sie als Pädagogen an verschiedenen Musikschulen der Region.

Mira Kokalari hat die Streichmusiker an diesem Abend mit ihrem Gesang begleitet.

Zu hören war eine heiter – melancholische Mischung aus Klassik, Operetten  und Filmmusik.  Auch Beschwingendes aus der Welt des Tango und des Walzers sind im Repertoire. Unter anderem wurden Stücke von Beethoven, Mozart, Schubert, Lehár, Strauss, Stolz gespielt.

Die Bürgerstiftung möchte sich noch einmal ganz herzlich bedanken bei allen, die das Benefiz-Konzert für uns in der Katholischen Kirche in Dußlingen ermöglicht haben!

Ganz besonders danken wir den Musikern!

 Das HohenzollernTrio mit

Eva-Maria Benzing-Edinger        Violine

Achim Braun                                   Viola

Ellen Winkel-Lim                           Violoncello

Und mit

Mira Kokalari                            Gesang

Sie haben uns allen mit ihrer Herbstlichen Serenade diesen bezaubernden musikalischen Abend bereitet, der noch eine Weile bei uns nachklingen darf!

 

Auch bei den Gastgebern der Katholischen Kirche bedanken wir uns ganz herzlich für Licht, Raum, Wärme, und für das köstliche Catering!

 

Nicht zuletzt gilt unser Dank auch unseren Sponsoren:

 

Kreissparkasse Dußlingen

Volksbank Steinlach-Wiesaz

BrückenApotheke Dußlingen

 

Doch was wäre ein Benefizkonzert ohne seine Besucher?

Wir haben über 100 Mitbürger und Mitbürgerinnen gezählt.

Ihnen wollen wir ganz herzlich dafür danken, dass Sie gekommen sind und für die Projekte der Bürgerstiftung gespendet haben!

 

Auch im nächsten Jahr wollen wir nach Möglichkeit wieder zu einem Benefizkonzert einladen.