Die Übergabe des neuen Elektro-Bürgerautos fand am Freitag Mittag bei herrlichem Wetter vor dem Dußlinger Bahnhof statt. – Dort wo die Gemeinde auch die Stromladestation errichtet hat.

Für das Gelingen dieses ambitionierten Projekts möchten wir nochmals allen Beteiligten unseren Herzlichen Dank aussprechen!

Den Sponsoren: EnbW, Brücken-Apotheke, Autohaus Knapp

Der Gemeinde Dußlingen für die Bereitstellung der Stromversorgung des Autos

Frau Kurz von teilAuto für ihre gute Kooperation

Den Fahrern: Herr Braunwald, Herr Schondelmayer, Herr Dürr, Frau Jäger, Herr Denig, Herr Klett und Herr Kolbe

Herrn Knapp für die Einweisung der Fahrer

Bitte lesen Sie hierzu auch den Bericht im Schwäbischen Tagblatt vom 8.11.2014 hier.

 

Die ehrenamtlichen Fahrer unseres Bürgerautos

SONY DSC